Vivaldis Vier Jahreszeiten

Corona-Informationen zu dieser Veranstaltung

Mehr dazu
Zutrittsregelung

Für diese Veranstaltung gilt die 2G-Regel, der Zutritt ist nur für genesene oder geimpfte Personen möglich. Bitte zeigen Sie dem Einlasspersonal Ihr Zertifikat oder Ihre Bestätigung.

Maskenpflicht

Während der Veranstaltung muss eine Maske getragen werden.

Abstandsregelung

Bei dieser Veranstaltung besteht kein Abstandsgebot.

Kinder unter 12

Kinder unter 12 Jahren dürfen die Veranstaltung auch ohne Impfschutz besuchen, sofern sie in der Schule regelmäßig getestet werden. Bitte legen Sie einen entsprechenden Nachweis der Schule am Einlass vor.

Rückgabe der Eintrittskarten

Eine Kartenrücknahme aufgrund der nun geltenden Einschränkungen ist nicht möglich.

Bitte informieren Sie sich unbedingt vor dem Besuch Ihrer Veranstaltung erneut an dieser Stelle.


Stand der Informationen: Mi., 17.11.2021

  • Vivaldi`s Vier Jahreszeiten © München Ticket GmbH – Alle Rechte vorbehalten
Tickets sichern ab € 39,90

SO 23.01.2022, 11:00 Uhr

PrinzregententheaterMünchenPrinzregentenplatz 1281675

Veranstalter: Bell Arte Konzertdirektion Dr. Schreyer GmbH

Johann Sebastian Bach: Brandenburgische Konzerte Nr. 3 G-Dur BWV 1048
Antonio Vivaldi: „Die Vier Jahreszeiten“ Vier Konzerte für Violine und Orchester op. 8

Bisherige Abonnenten erhalten ihre aktualisierte Abokarte ab Mitte September. Abonnements werden vorrangig bearbeitet.

„Wenn man einen Konzertmeister wie Lorenz Nasturica-Herschovici hat, dieses im Leben und Spielen beeindruckende Gesamtkunstwerk eines Teufelsgeigers, dann bräuchte man eigentlich keinen Solisten mehr.“ (SZ)

„Große Symphonieorchester haben eine besondere Kraft. Und selten bekam man diese so des tilliert zu hören wie beim Konzert des Kammerorchesters der Münchner Philharmoniker.“ (SZ)

Seit 2004 leitet Lorenz Nasturica- Herschovici das Kammerorchester der Münchner Philharmoniker, mit dem er u. a. mit Hélène Grimaud und Anne-Sophie Mutter bereits zu vielen internationalen Gastspielen eingeladen wurde. Ebenso leitet er als Dirigent und Solist das Stradivari-Ensemble des Mariinsky Theaters St. Petersburg.

weiterlesen

weniger

Quelle: Veranstalter – Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Landkarte anzeigen

Anfahrtsplan